Stellv. Vorstandsvorsitzender

Potrait von André van Waegeningh

André van Waegeningh, Diplom-Freizeitwissenschaftler, war von 2009 bis 2011 in unterschiedlichen Forschungsprojekten im Institut für Freizeitwissenschaft und Kulturarbeit e.V. (IFKA) tätig. Seit Sommer 2011 leitet er die Abteilung Besucherservice sowie das Projekt Gelebte Geschichte 1804 im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Kulturevents, Bildung in außerschulischen Lernorten und Servicequalität in Museen.